Förderschwerpunkte

Die Rudolf-August Oetker-Stiftung mit Sitz in Bielefeld ist eine rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts, die nach dem Stiftungsrecht des Landes Nordrhein-Westfalen errichtet worden ist. Sie verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Schwerpunkte

  • Förderung ausgewählter Restaurierungsvorhaben im Bereich der Malerei, des Kunsthandwerks und der Textilkunst
  • Unterstützung beim Ankauf von Kunstwerken für Museen
  • Förderung von Kunstausstellungen
  • Unterstützung wissenschaftlicher Forschungen in Bestands- und Ausstellungskatalogen sowie wissenschaftlichen Publikationen
  • Projekte im Bereich der Denkmalpflege von bedeutendem nationalen und internationalen Interesse, aber auch mit lokalem oder regionalem Bezug
  • Förderung im Bereich der Geisteswissenschaften an Universitäten
  • Tagungungen und Seminare werden nicht gefördert.